Menu


REISEPLANUNG


Wandern zu den letzten Gorillas auf unserer Erde - Aktiv Safaris mit dem Fahrrad durch die afrikanische Tierwelt - ein Traum!



Damit dieser Traum kein böses Erwachen schon bei der Einreise nach Uganda oder Ruanda findet, ist eine umfassende Vorbereitung unerlässlich. Folgendes sollten Sie wissen:


  • VISUM UGANDA. Für Ihre Uganda Reise mit Ankunft am Flughafen Entebbe sollten Sie, gleich welche Staatsbürgerschaft Sie besitzen, Ihr Uganda Visum online beantragen. Sie erhalten darauf hin per Email eine Bestätigung Ihres Antrages. Diese Bestätigung legen Sie bei Ihrer Ankunft in Entebbe dem Immigration Officer vor. Das Uganda Visum kostet 50 US$ und kann nur in US Dollar bezahlt werden. Einreisen nach Uganda ohne online-Antrag sind auch möglich, Sie riskieren aber, dass Sie an der Grenze zurückgewiesen werden. Gehen Sie lieber auf Nummer sicher!
  • ACHTUNG: zur Beantragung eines Online-Visa für Uganda nicht diese Webseite Visa to Uganda nutzen. Es handelt sich dabei um eine betrügerische Webseite mit überhöhter Visagebühr.
  • VISUM RUANDA. Ab 1. Januar '18 erhalten Schweizer, deutsche un Österreicherr ihr Touristenvisa für Ruanda mit bis zu 30 Tagen Gültigkeit bei Ankunft am Flughafen oder an jedem anderen ruandischen Grenzposten. Mehr zu Visabestimmungen in Ruanda ab dem 1.1.18 und Gelbfieberbestimmung.
  • Keine EBOLA – Erkrankungen in Uganda. Bekanntgabe der WHO und des Ugandischen Gesundheitsministeriums im November 2018.
  • FLUG NACH UGANDA. Aus der Schweiz, Deutschland und Österreich gibt es keine Direktflüge nach Entebbe oder Kigali. Sie müssen je nach Fluglinie entweder in Brüssel, Amsterdam, Istanbul, Addis Abeba oder Doha umsteigen. Auskünfte für Ihren Flug nach Uganda erhalten Sie auf IDEALO oder SKYSCANNER.
  • Erfahren Sie die Uganda SICHERHEITSHINWEISE für Schweizer, Deutsche und Österreicher.
  • Als BESTE REISEZEIT zum Wandern, Fahrradfahren und für Tier Safaris wird im Allgemeinen die Trockenzeit zwischen Dezember-Februar und Juli-September empfohlen, doch sollte der Besucher wissen, dass ganzjährig Schauer fallen können und die Trockenperioden im Norden und Süden Ugandas unterschiedlich verlaufen. Prinzipiell ist Uganda ganzjährig bereisbar, weil alle Straßen und Pisten auch nach einem heftigen Tropenregen wieder schnell passierbar werden.



WANDERN ZU DEN BERGGORILLAS

Rahmenbedingungen und körperliche Voraussetzungen

Der Besuch der Berggorillas im Bwindi Forest wird in Uganda von der Uganda Wildlife Authority geregelt. Unerlässlich ist der Kauf eines Gorilla Permits, das gegenwärtig 600 US-Dollar kostet. Teilnehmer am Gorilla Tracking müssen mindestens 15 Jahre alt sein. Pro pirschender Gruppe sind 8 Teilnehmer zugelassen. Die Zahl der verfügbaren Permits ist begrenzt. Insbesondere für die Monate Juli, August, Dezember und Januar sind die Permits an den meisten Tagen schon Monate im voraus ausverkauft. Deshalb sollten Reisen zu den Berggorillas von langer Hand geplant werden, um noch rechtzeitig Permits kaufen zu können.

Das Gorilla Tracking findet unter Aufsicht eines lokalen, englischsprachigen Park-Ranger statt. Einmal bei den Berggorillas angekommen, dürfen Sie sich 1 Stunde Zeit lassen, die Tiere zu beobachten und zu fotografieren. Danach wandern Sie wieder zurück zum morgendlichen Ausgangspunkt. Die Sichtwahrscheinlichkeit beträgt 99%. Da die Berggorillas permanent überwacht werden, um sie vor Wilderern zu schützen, ist ihr Standort stets bekannt und wird per Funk an Ihren Ranger während der Pirschwanderung weitergegeben.


Auf der Pirsch ...


Die Pirsch von Berggorillas führt auf kleinen Pfaden oder querfeldein auf einer Höhe zwischen 1100 bis 2300 Metern durch dichten Regenwald. Die Höhenlage des Wanderpfades reduziert die Temperaturen auf erträgliche, europäische Verhältnisse. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt 23°C, der Tag beginnt bei 10°C. Der Bwindi Forest kennt keine Regen – oder Trockenzeiten. Prinzipiell kann es jeden Tag im Jahr regnen – zwischen Juni und September, Dezember bis Februar regnet es weniger häufig. Trittfestigkeit und körperliche Fitness, die es erlaubt 600 Höhenmeter in 3 Stunden zu bewältigen sind erforderlich. Für das Tragen von Ausrüstung, Lunchpakete und Trinkwasser können einheimische Träger angemietet werden.

AUSRÜSTUNG
Man sollte für die bisweilen anstrengende Pirsch auf nassen und steilen Pfaden durch dichten Regenwald wie folgt ausgerüstet sein:
• Knöchelhohes Schuhwerk mit griffiger Sohle für nasse, steile Pfade.
• Lange, stabile Hose (Jeans) ergänzt durch Schuh – Gamaschen.
• Arbeitshandschuhe zum „Festhalten“ an dornigen Zweigen im Busch.
• Baumwollkleidung.
• Regencape mit Kapuze (Poncho), denn das Wetter ist zu keiner Jahreszeit vorhersagbar.
• Mind. 2 Liter Trinkwasser und ein Mittagsimbiss/Snack in einem Tagesrucksack.
• Teleskop/ Wanderstock ist sehr sinnvoll und kann vor Ort erstanden werden.

VERHALTENSREGELN
• Sollten Sie Niesen, Husten oder sich krank fühlen, dann nehmen Sie bitte Abstand vom Gorilla Tracking. Gorillas sind bei Ansteckungen durch den Menschen lebensgefährdet!
• Halten Sie sich während der Pirsch nicht abseits, sondern immer zusammen mit der Gruppe auf.
• Halten Sie einen Mindestabstand von 7 Metern zu den Gorillas.
• Sprechen Sie nur leise oder sind am besten ruhig.
• Deuten oder winken Sie nicht mit den Armen. Stellen Sie sich den Gorillas nicht in den Weg. Solche Bewegungen könnten als Angriff verstanden werden.
• Machen Sie sich klein, gehen Sie in Hockstellung und blicken Sie den Gorillas nicht direkt in die Augen.
• Benutzen Sie bei den Gorillas kein Blitzlicht zum Fotografieren.
• Essen, Trinken und Rauchen Sie nicht im Beisein der Gorillas.
• Sollten die Gorillas hektisch und nervös werden kann der Ranger den Gorillabesuch abbrechen. Folgen Sie seinen Anweisungen.
• Lassen Sie keinen Abfall liegen.
• Sollten Sie auf die Toilette gehen müssen, sagen Sie dem Ranger Bescheid. Er wird Ihnen ein Loch graben und dieses auch wieder zuschütten.

Bitte seien Sie sich darüber im klaren: Ein Nationalpark ist kein Zoo! Falsches Verhalten kann Sie in Gefahr bringen. Folgen Sie unbedingt den Anweisungen Ihres Rangers.


... gefunden!












UGANDA TRAILS - Abseits des Mainstream zu den Berggorillas

Wenn wir im Bwindi Forest auf der Fährte von Berggorillas durch den Tausend Jahre alten Regenwald wandern, wir mit dem Fahrrad im Lake Mburo Nationalpark Zebras und Giraffen begegnen, wir neben der brodelnden Lava des Nyiragongo Vulkans unsere Zelte aufschlagen und in unserem Zeltlager im Murchison Nationalpark vom Getrampel der Elefanten und den Mahl- und Zupfgeräuschen der Flusspferde aufgeweckt werden – dann sind das genau diese Abenteuer, die unsere Aktiv-Reisen und Tier Safaris so unvergleichbar machen.




WIR BIETEN 4 AKTIV-REISEN UND 5 TIER SAFARIS ZU DEN BERGGORILLAS AN


Auf unseren vier Aktiv-Reisen sind Sie mit griffiger Sohle, auf dem Fahrradsattel, mit dem Zelt, dem Eispickel oder mit dem Kajak unterwegs. Wir legen sehr großen Wert auf einen kompetenten Insider-Reiseleiter in einer Gruppe von Gleichgesinnten. Diese Reisephilosophie von Uganda-Trails läßt Sie Afrika sicher und hautnah abseits des Massentourismus erleben.


Dug out Fahrt auf Lake Mutanda




Safari-Fans bieten wir fünf Safari-Tracks an. Sie sind unterwegs mit einem 4×4 Geländefahrzeug, dessen Aufstelldach Tierbeobachtungen und Fotografieren mit 360°- Panorama – Rundblick ermöglicht. Ortskundige Park-Ranger führen Sie zuverlässig auf die Fährte der afrikanischen Tierwelt und unsere guten Kontakte zur Wildlife Authority sorgen dafür, dass die Trails zu den Berggorillas im Bwindi Forest auch für unsere älteren Gäste physisch gut machbar sind.




Elefantenbesuch in unserem Zelt Camp






1. UNSERE AKTIV - TRAILS



TRAIL 1: WANDER SAFARI

UGANDA


Zum Vergrößern - anklicken!

  • Wander – Naturreise für aktive Genießer.
    Auf Schusters Rappen zu den Berggorillas im Ostafrikanischen Rift Valley
  • Hotel/ Lodge Reise 14 Tage Uganda
  • Geführte Gruppenreise 4-10 Teilnehmer, auch als Privatreise buchbar
  • Bei 4-6 Teilnehmern lokale, englischsprachige Reiseleitung Cassim Iyadede und Viriano Kabulezi
  • Ab 7 Teilnehmern deutsche Reiseleitung Konstanze Churt und Lutz Scharf
  • Von 14 Reisetagen sind Sie 12 Tage durch 5 Nationalparks auf Wanderungen, Tiersafaris und Pirschgängen unterwegs
  • 3 Wandertage im Ruwenzori Nationalpark und 3 Wandertage im Bwindi Nationalpark
  • Unsere “Full Package Leistungen” sind inklusive Gorilla Tracking und Schimpansen Tracking
  • Optionale Vor/Nach Programme ab Entebbe

Erfahren Sie mehr über Highlights, Tagesablauf und Reiseleitung, Leistungen, Termine, Reisepreis








TRAIL 2: MULTI-AKTIV-SAFARI

RUANDAUGANDA


Zum Vergrößern - anklicken!

  • Wandern, Kanufahren, Tier Safari und Fahrrad fahren – spannende Abwechslung ist Trumpf!
    Passen Sie Ihre Fortbewegung den landschaftlichen Gegebenheiten an.
  • Hotel/ Lodge Reise 14 Tage durch Ruanda und Uganda
  • Geführte Gruppenreise mit 4 – 10 Teilnehmern, auch als Privatreise buchbar
  • Bei 4-6 Teilnehmern lokale, englischsprachige Reiseleitung Cassim Iyadede und Viriano Kabulezi
  • Ab 7 Teilnehmern deutsche Reiseleitung mit Konstanze Churt oder Lutz Scharf
  • Von 14 Reisetagen sind Sie an 6 Tagen zu Fuß unterwegs, 3 Tage auf Tier Safari und 3 Tage mit dem Bike auf Tour
  • Optional: Gorilla Tracking
  • Optionale Vor-und Nachprogramme ab Entebbe und Kigali

Erfahren Sie mehr über Highlights, Tagesablauf und Reiseleitung, Leistungen, Termine, Reisepreis








TRAIL 3: MOUNTAIN BIKE SAFARI

RUANDAUGANDA


Zum Vergrößern - bitte anklicken!

  • Für Gleichgesinnte mit “strammen Waderln”
    14 Tage mit Hardtail oder “Fully” auf ausgesuchten Bike-Trails im ostafrikanischen Rift Valley. Ziel: natürlich die Berggorillas!
  • Geführte Gruppenreise mit 7-10 Teilnehmern und deutscher Reiseleitung oder Privatreise ab 2 Personen mit lokaler, englischsprachiger Reisleitung.
  • Mischung aus 9 Bike-Tagen plus klassischer Tier-Safari und Gorilla Tracking in Uganda.
  • Optional: Gorilla Tracking In Uganda
  • Bereitstellung hochwertiger Mountainbikes aus deutscher Herstellung (Bergamont, Cube, Rotwild)
  • Unterbringung durchgehend in guten Mittelklasse – Hotel/ Lodges.

Erfahren Sie mehr über Highlights, Tagesablauf und Reiseleitung, Leistungen, Termine, Reisepreis








TRAIL 4: FEUER & EIS EXPEDITION

RUANDAUGANDA


Vergrößern? Anklicken!

  • Für ambitionierte, weltoffene Gipfelstürmer
    Nyiragongo Vulkan und Ruwenzori Mondberge – zwei Bergbesteigungen der landschaftlichen Extreme
  • Kombinierte Hotel/ Hütten Reise 16 Tage durch Ruanda, Kongo und Uganda
  • Geführte Gruppenreise 6 – 10 Teilnehmer, auch als Privatreise buchbar
  • Fachlich geprüfte, deutsche Bergführer – Reiseleitung

Erfahren Sie mehr über Highlights, Tagesablauf und Reiseleitung, Leistungen, Termine, Reisepreis












2. UNSERE SAFARI TRACKS



TRACK 1: GORILLA SAFARI

UGANDA


  • 8-Tage Gorilla-Komfort-Safari für Kurzurlauber
    Verlängerungsoption Murchison Safari
  • Hotel/ Lodges mit 3-4 Sterne Standard
  • Geführte Gruppenreise mit 10-18 Teilnehmern
  • Deutschsprachige Reiseleitung Thomas Edlfurtner und Mariam Nabunya
  • 4×4 Safari Fahrzeuge mit speziellem Safari – Hubdach und Fensterplatzgarantie

Erfahren Sie mehr über Highlights, Tagesablauf und Reiseleitung, Leistungen, Termine, Reisepreis Gorilla Knigge








TRACK 2: CAMPING SAFARI

UGANDARUANDA


  • 11-Tage Gorilla-Camping-Safari für Naturfreunde
  • Komfort-Zeltreise in permanent auf gestellten Safarizelten, Festbetten, Bettwäsche (kein Schlafsack!), saubere Gemeinschaftsduschen und Toiletten
  • Geführte Gruppenreise mit 3-12 Teilnehmern
  • Erfahrener, lokaler, Englischsprachiger Driver-Guide
  • 4×4 Safari Fahrzeuge mit speziellem Safari – Hubdach

Erfahren Sie mehr über Highlights, Tagesablauf und Reiseleitung, Leistungen, Termine, Reisepreis Gorilla Knigge










TRACK 3: MURCHISON SAFARI

UGANDA


  • Safari durch Uganda's größten Nationalpark am Ufer des längsten Flusses der Welt, dem Nil.
  • Mit speziellem 4×4 Safari Fahrzeug und Safari – Hubdach
  • Einfache Hotelzimmer mit privater Dusche/ Toilette
  • Geführte Gruppenreise mit 4-7 Teilnehmern, auch als Privatreise buchbar
  • Lokale, englischsprachige Reiseleitung
  • Angleroption für Amateure und Profis

Erfahren Sie mehr über Tagesablauf, Highlights und Unterkünfte, Transport, Buchungsstand, Reisepreis








TRACK 4: RIFT VALLEY SAFARI

UGANDARUANDA


  • Entdeckungsreise für Neugierige, die das Besondere lieben
    Auf der Wasserscheide zwischen Kongobecken und Nilquelle
  • 13-Tage 3-4 Sterne Hotel/ Lodge Reise durch Uganda und Ruanda
  • Geführte Kleingruppe mit 4-7 Teilnehmern
  • Deutschsprachige, lokale Insider – Reiseleitung
  • 4×4 Safari Fahrzeug mit Safari Hub-Dach und Fensterplatzgarantie
  • Besonderheit: Hausbootfahrt mit Übernachtung auf dem Kivu See in Ruanda

Erfahren Sie mehr über Highlights, Tagesablauf und Reiseleitung, Leistungen, Termine, Reisepreis Gorilla Knigge








TRACK 5: BIG SIX SAFARI

Tanzania – Ruanda


  • “Best-of-Safari” für Kurz – Entschlossene
    “Big Five” und Berggorillas: erleben Sie die beiden Top-Highlights Ostafrikas auf einer Reise!
  • 7 Tage Safari von der Serengeti bis zu den Virunga Vulkanen im westlichen Rift Valley
  • Fly-out Serengeti – Kigali
  • Optional: Einfacher, mittlerer und gehobener Hotelstandard
  • Geführte Gruppenreise mit 10-18 Teilnehmern
  • Optional: Deutsche Reiseleitung Thomas Edlfurtner

Erfahren Sie mehr über Highlights, Tagesablauf und Reiseleitung, Leistungen, Termine, Reisepreis und Gorilla Knigge